Mirl Schotten, 14. Adar 5678 (Dienstag, 26. Februar 1918)

  • Foto: Grabstein von Mirl Schotten, 14. Adar 5678
  • Datenblatt Isidor Öhler: Mirl Schotten, 14. Adar 5678


Anmerkungen

Der hebräischen Inschrift (Zeile 4) entnehmen wir, dass Mirl Schotten in „gutem Greisenalter“ starb בשיבה טובה.

Das Sterbejahr könnte eventuell auch als „675 (1915)“ gelesen werden תרעה. Der 14. Adar wäre dann Sonntag, der 28. Februar 1915.

In jedem Fall ein wenig überraschend, dass nur 14. Adar angegeben wird, nicht aber, dass dies der Purimtag ist.


Archiv jüdischer Friedhof Mattersburg