Our best wishes for Gisa

Heute ist die Urgroßtante unserer lieben Kommentatorin aus Massachusetts, Carole Garbuny Vogel, die mit Abstand die meisten Kommentare in diesem unserem Museumsblog schrieb,

108 Jahre

alt!

Wir wünschen Frau Gisa von Herzen alles Gute und im wörtlichsten Sinn „bis mindestens 120“! :)

Das Grab ihres Vaters befand sich auch am jüdischen Friedhof in Mattersburg und ist wie fast alle Gräber dieses Friedhofes leider verschollen.
Es tut mir so leid, dass wir nicht einmal das Foto des Grabes in unserer Sammlung haben, Gisa hätte sich so gewünscht wenigstens dieses zu sehen …

Die Großeltern von Gisa sind Abraham Kohn und Johanna (Hendl) Kohn.

nach oben

Abgelegt in: In eigener Sache

Schlagwörter: | Kommentare (5)
RSS 2.0 feed. | Kommentar schreiben | trackback

Einen Kommentar zu ›Our best wishes for Gisa‹ schreiben

(required)

(erforderlich; wird nicht angezeigt)