Schindl Chaja Hessel, 06. Tevet 5673 (Montag, 16. Dezember 1912)

  • Foto: Grabstein von Schindl Chaja Hessel, 06. Tevet 5673
  • Datenblatt Isidor Öhler: Schindl Chaja Hessel, 06. Tevet 5673


Anmerkungen

In Zeile 4 wird der Vater angegeben: הקצין כהר“ר גבריאל טרעביטש ע“ה „Der Einflussreiche e(hrbare) H(err) u(nd Meister) Gabriel Trebitsch, a(uf ihm sei der) F(rieden)“. Der Vater war also zum Zeitpunkt ihres Ablebens bereits verstorben.

Als Akrostychon finden sich in Zeile 5 horizontal ihr erster Vorname „Schindl“ שינדל (im 1. und 5. Wort der Zeile), in Zeile 6, ebenfalls horizontal, ihr 2. Vorname „Chaja“ חיה.


Archiv jüdischer Friedhof Mattersburg