Chatam Sofer – Metamorphosen

Das Österreichische Jüdische Museum lädt herzlich ein zur Eröffnung der

Sonderausstellung

Chatam Sofer
Metamorphosen

Wann: Montag, 07. März 2016, 18 Uhr

Wo: Österreichisches Jüdisches Museum

  • Begrüßung: Johannes Reiss
  • Direktor Prof. Dr. Pavol Mestan, Dr. Sc., Slovak National Museum of Jewish Culture
  • Kuratorin der Ausstellung, Viera Kamenická
  • Honorarkonsul Prof. Alfred Tombor-Tintera
  • Vertretung der Botschaft der Slowakischen Republik in Wien
  • Vertretung der Gemeinde der Freistadt Eisenstadt

Koscher-Weinprobe mit Imbiss, Musik: Pressburger Klezmer Band.

Zu Chatam Sofer, dem Schwiegersohn von Rabbi Akiba Eger dem Jüngeren, siehe besonders auch unseren Blogartikel: Akiba Eger und Chatam Sofer.

nach oben

Abgelegt in: Veranstaltungen

Schlagwörter: , | Kommentare (0)
RSS 2.0 feed. | Kommentar schreiben | trackback

Einen Kommentar zu ›Chatam Sofer – Metamorphosen‹ schreiben

(required)

(erforderlich; wird nicht angezeigt)