Grabstein Ausschnitt  Margarete Arnstein, 03. September 1907, jüdischer Friedhof Triest, Foto Juni 2019

Grabstein Ausschnitt Margarete Arnstein, 03. September 1907, jüdischer Friedhof Triest, nach der Renovierung, Foto Juni 2019


Das Grab von Margarete, die 12jährig 1907 starb, zeigt einen verhüllten Körper, mit Blumen verdeckt und wurde vom italienischen Bildhauer Giovanni Marin angefertigt. Solche Gräber sind höchst ungewöhnlich und so erregte auch dieses Grab, vor allem aufgrund des in der Bibel genannten Bilderverbots in Exodus 20,4, in Triest großes Aufsehen.


Personenregister jüdischer Friedhof Triest