Nissim Rabbiner Dr. Paolo – 12. September 1969

Nissim Rabbiner Dr. Paolo - 12. September 1969


Zeile 1: „Der rechtschaffen wandelt und Gerechtigkeit übt
Zeile 2: und Wahrheit redet in seinem Herzen“.

Zeile 3: H(ier ist) b(egraben)
Zeile 4: Der Weise und Vollkommene Dr. Saul Nissim.
Zeile 5: Er wurde geboren in Livorno am
Zeile 6: 3. Tevet 672 (= 24. Dezember 1911).
Zeile 7: Er verstarb in Triest am
Zeile 8: 29. Elul 729 (= 12. September 1969).

Zeile 9: Oberrabbiner i(n den) h(eiligen jüdischen) G(emeinden)
Zeile 10: Padua, Florenz, Triest
Zeile 11: in der Zeit der Assimilation und in den Tagen der Schoa.
Zeile 12: Er lehrte Tora und predigte ihre ewigen Werte.
Zeile 13: Er war ein Vorild für den Glauben und ein Beispiel für Herzensgüte.



Zeile 1/2: Psalm 15,2.

Zeile 6: Differenz zwischen hebräischem und bürgerlichem Geburtsdatum. Der 13. Dezember 1912 (so im italienischen Teil der Inschrift) wäre der 03. Tevet 673! Offenbar ist die Jahreszahl verschrieben (672 statt 673).

In Triest war Dr. Paolo Nissim Oberrabbiner von September 1952 bis zu seinem Tod im September 1969.


Personenregister jüdischer Friedhof Triest


nach oben

Abgelegt in: Friedhof Triest

| Kommentare (2)
RSS 2.0 feed. | Kommentar schreiben | trackback

Einen Kommentar zu ›Nissim Rabbiner Dr. Paolo – 12. September 1969‹ schreiben

(required)

(erforderlich; wird nicht angezeigt)