Deutsch Franziska – 01. Juli 1911

Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt

Franziska (Fanni, Fradel) Deutsch, 05. Tammus 671 (= Schabbat, 01. Juli 1911)

Standortnummer: 510

  • Grabstein Deutsch Franziska - 01. Juli 1911

    Foto 1993

  • Grabstein Deutsch Franziska - 01. Juli 1911

    Foto 2016


Die Grabinschrift

Inschrift Franziska Deutsch: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier ist) g(eborgen) פט
[2] eine edle und bedeutende Frau. אשה יקרה וחשובה
[3] Eine g(ottes)fürchtige Frau, sie sei gepriesen, יראת ה’ תתהלל
[4] Fradel, פראדל
[5] Ehefrau d(es) e(hrenhaften) H(errn) Israel אשת כ“ה“ר ישראל
[6] Deutsch. דייטש
[7] I(hre Seele) g(ing hinweg) am h(eiligen) Sch(abbat), dem 5. Tammus 671 n(ach der kleinen Zeitrechnung). י“נ בש“ק ה תמוז תרעא ל
[8] Eine tüchtige Frau, die Krone ihres Mannes, אשת חיל עטרת בעלה
[9] eine gute und treue Mutter. אם טובה ונאמנה
[10] Ihr Inneres war voll von Herrlichkeit. כל כבודה פנימה
[11] Ihre Söhne erzog sie auf dem Weg der Wahrheit. בניה גדלה בדרך אמונה
[12] Ihr Name möge im Garten Eden ruhen. תתלונן בגן עדן שמה
[13] I(hre) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצבה



Anmerkungen

Zeile 2: Babylonischer Talmud, Traktat Schabbat 59b אשה חשובה u.a.

Zeile 3: Sprüche 31,30 אשה יראת יהוה היא תתהלל.

Zeile 8: Sprüche 12,4.

Zeile 10: Vgl. Psalm 45,14 „In schwerer Pracht ganz ist die Königstochter im Binnenraum…“ (so Buber-Rosenzweig): כל כבודה בת מלך פנימה. Mit diesem Zitat soll auf die innere Würde und Vornehmheit der jüdischen Frau hingewiesen werden.

Zeile 11: Psalm 119,30 דרך אמונה בחרתי.

Zeile 12: „Eden“ wird als Aufenthaltsort der verschiedenen Seele verstanden, später als Wohnort der Seligen, aber auch als vollkommenster Ausdruck der Belohnung (s. Zunz L., Zur Geschichte und Literatur, Berlin 1845, 341ff).


Biografische Notizen

Franziska (Fanni, Fradel) Deutsch, gest. mit 71 Jahren an Gedärmverwicklung.

Vater: Samuel Deutsch
Mutter: Johanna Hirschler

Ehemann: Israel Deutsch

Sohn: Leopold Deutsch, geb. 08. Juni 1870

Tochter: Charlotte Deutsch, geb. 13. März 1872


Material und Maße des Grabsteins

Quarzit, 155/70/32

Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt


nach oben

Abgelegt in: Friedhof Eisenstadt (jüngerer)

| Kommentare (2)
RSS 2.0 feed. | Kommentar schreiben | trackback

Einen Kommentar zu ›Deutsch Franziska – 01. Juli 1911‹ schreiben

(required)

(erforderlich; wird nicht angezeigt)