Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt

Moritz / Emanuel (Mendel) Deutsch, Dienstag, 08. August 1933

Standortnummer: 517

  • Grabstein Deutsch Moritz/Emanuel - 08. August 19332

    Foto 1993

  • Grabstein Deutsch Moritz/Emanuel - 08. August 1933

    Foto 2016


Die Grabinschrift

Inschrift Emanuel Deutsch: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Emanuel Deutsch
[2] 1850 – 1932



Anmerkungen

Leider ist am Grabstein keine hebräische Grabinschrift vorhanden und zumindest das Sterbedatum falsch angegeben (s.u.).

Biografische Notizen

Moritz / Emanuel (Mendel) Deutsch, geb. 1850? (konnte in den Matriken nicht gefunden werden); gest. 08. August 1933 um 07h morgens mit 83 Jahen an Gehirnschlag, wh: Eisenstadt, beim Alten Stadttor 5

Matriken Tod Moritz Deutsch

Matriken Tod Moritz Deutsch“


Vater: Jakob Deutsch aus St. Margarethen
Mutter: Regina Schlesinger aus St. Margarethen

Schwestern:
Nettel Deutsch, geb. 23. Jänner 1846 in Geburts- und Wohnort: Eisenstadt

Theresia Deutsch, geb. 04. Oktober 1853, Geburts- und Wohnort: Eisenstadt, Mayerhofgasse 131

Ehefrau: Julie Schlesinger, Tochter des M. L. (sic! = M. Leopold) und der Louise Schlesinger, geh. am 07. Mai 1882 in Eisenstadt, gest. 17. August 1931. Bei der Hochzeit eingetragener Name des Bräutigams: „Emanuel“ Deutsch (aus Eisenstadt). Emanuel war bei der Hochzeit 32 Jahre, Julie 24 Jahre alt (s. Trauungsmatriken unten):

Matriken Hochzeit Emanuel Deutsch und Julie Schlesinger

Matriken Hochzeit Emanuel Deutsch und Julie Schlesinger“


Töchter:
Helena Deutsch
, geb. 07. Februar 1883, Geburts- und Wohnort: St. Margarethen

Gisella Deutsch, geb. 15. April 1889, Geburts- und Wohnort: St. Margarethen 117, dann Wien 15, Clementinengasse 17, deportiert am 23. Oktober 1941, Schoa-Opfer (Eintrag Yad Vashem, Eintrag DÖW, in beiden Einträgen falsches Geburtsdatum!).

Elsa Deutsch, geb. 24. März 1894, Geburts- und Wohnort: St. Margarethen

Söhne:
Jakob Deutsch
, geb. 16. Juli 1890, Geburts- und Wohnort: St. Margarethen

Mayer Deutsch, geb. 15. Juni 1892, Geburts- und Wohnort: St. Margarethen


Material und Maße des Grabsteins

Quarzit, 170/70/37


Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt