Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt

N. N.

Standortnummer: 807

  • Grabstein N. N. 807

    Foto 1993

  • Grabstein N. N. 807

    Foto 2016


Sockel: (Grabinschrift)

Inschrift N. N. 807: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] S(eine) / I(hre) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצבה

Sockel 2

Inschrift N. N. 807S2: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Pongratz


Anmerkungen

Schon 1992 existierte leider nur mehr der Sockel des Grabsteins mit der Schlusseulogie. Aufgrund des Grabsteinmaterials (Gabbro) vermute ich, dass es sich wahrscheinlich um ein Sterbedatum zwischen 1910 und 1938 handelt.


Material und Maße des Grabsteins

Gabbro, 113/70/38

Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt