Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt

Rosalia (Sara) Singer, 26. Tevet 688 (= Donnerstag, 19. Jänner 1928)

Standortnummer: 801

  • Grabstein Singer Rosalia - 19. Jänner 1928

    Foto 1993

  • Grabstein Singer Rosalia - 19. Jänner 1928

    Foto August 2017


Grabstein Singer Rosalia - 19. Jänner 1928

Foto August 2017. Grabstein von Rosalia Singer liegt am anderen Ende des Friedhofes
in der Nähe der Grabsteine von Zoltan Soltesz, Johanna Rosenberger und Ludwig Brüll


Die Grabinschrift

Inschrift Rosalia Singer: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier ist) g(eborgen) פט
[2] eine bedeutende und anständige Frau, אשה חשובה והגונה
[3] eine gute und teure Mutter, אם טובה ונאמנה
[4] Frau Sara, מרת שרה
[5] Witwe d(es Herrn) Jakob אלמנת של ר’ יעקב
[6] Singer, a(uf ihm sei) F(riede). זינגער ע’ה
[7] Sie ging in ihre Welt הלכה לעולמה
[8] am 26. Tevet 688. כו’ טבת תרפח
[9] I(hre) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצבה.




Anmerkungen

August 2017: Der Grabstein von Rosalia Singer liegt am anderen Ende des Friedhofes. Wir werden in den nächsten Wochen jedenfalls den Grabstein zu seinem Standort zurückbringen und versuchen aufzustellen. Foto-Update folgt.

Zeile 2: Babylonischer Talmud, Traktat Schabbat 59b אשה חשובה u.a.


Biografische Notizen

Rosalia (Sara) Singer, geb. Lampel


Ehemann: Jakob Singer, gest. 28. Mai 1909

Tochter:
Irma Hedwig Singer
, geb. 23. April 1875 in Békés (ca. 190km östlich von Budapest), wh.: Eisenstadt, Hauptstraße 38, geh. 13. April 1928 Franz Kaufmann, Gastwirt, geb. 30. August 1863 in Bösárkány (Komitat Győr-Moson-Sopron), wh.: Budapest, Károly-körút 3, „ungarischer Staatsbürger“, Sohn des Elias Kaufmann und der Rosalia (Kaufmann)

Matriken Hochzeit Irma Hedwig Singer und Franz Kaufmann

Matriken Hochzeit Irma Hedwig Singer und Franz Kaufmann


Sohn:
Viktor Singer (Eckhardt)
, Schauspieler, geb. 18. November 1880, geh. 03. Juni 1907 in Eisenstadt Helene Oppenheim, Schauspielerin, Tochter des Albert Oppenheim und der Rosalia Meisel.
Namensänderung von Viktor Singer auf Viktor Eckhardt am 04. Oktober 1909.

Matriken Hochzeit Viktor Singer und Helene Oppenheim

Matriken Hochzeit Viktor Singer und Helene Oppenheim


Material und Maße des Grabsteins

Diorit, 133/62/22


Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt