Grabstein Sabato Besso, 11. Oktober 1873

Grabstein Sabato Besso, 11. Oktober 1873



Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Besso Sabato: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] D(as ist) d(ie) G(rabstele für) מצק
[2] Schabtai Besso. שבתי ביסו
[3] Er verstarb נפטר
[4] am 20. Tischre יום כ תשרי
[5] des Jahres שנת
[6] 5634. התרלד
[7] S(eine) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצבה


Biografische Notizen

Sabato (Schabtai) Besso, geb. 25. August 1800, verheiratet, gest. 11. Oktober 1873 mit 74 Jahren an Zungenkrebs


Personenregister jüdischer Friedhof Triest