Archiv jüdischer Friedhof Karmacs

Katalin (Chaila) Kreisler, 17. Juli 1909





Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Kreisler Katalin: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier) i(st geborgen) פנ
[2] die Frau Chaila Kreisler. האשה חיילא קרייזלער
[Letzte Zeile] I(hre Seele) m(öge eingebunden sein) i(m Bündel) d(es Lebens). תנצבה


Biografische Notizen

Katalin (Chaila) Kreisler, geb. Rechnitzer ca. 1829, gest. 17. Juli 1909 mit 80 Jahren

Ehemann: Joszsef Kreisler


Archiv jüdischer Friedhof Karmacs