Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka

Gisella (Gütl) Klein, 1931



Grabstein Gisella Klein, 1931

Grabstein Gisella Klein, 1931




Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Klein Gisella: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[2] Gütl, Tochter des David. גיטל בת דוד
[3] I(hre Seele) m(öge) e(ingebunden sein) i(m Bündel) d(es Lebens). ת“נ“צ“ב“ה“


Biografische Notizen

Gisella (Gütl) Klein, geb. 1880, gest. 1931

Vater: David Weinberger

Ehemann: Massimiliano Klein, Sohn des David Klein und der Teresa Tauber, geb. in Nagy Várad (Ungarn) am 07. November 1880.

Tochter von Gisella Weinberger und Massimiliano Klein:
Rosetta Klein, geb. 11. August 1912 in Nagy Várad

Söhne von Gisella Weinberger und Maissimiliano Klein:
Ladislao Klein, geb. 24. August 1908 in Nagy Várad
Alessandro Klein, geb. 28. August 1910 in Nagy Várad

Quelle: Ebrei a Fiume e Abbazia


Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka