Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka

Anna (Chana) Bermann, 08. November 1916



Grabstein Anna (Chana) Bermann, 08. November 1916

Grabstein Anna (Chana) Bermann, 08. November 1916



Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Bermann: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[2] die unverheiratete Frau, Frau הבתולה מרת
[3] Chana Bermann. חנה בערמאנן
[4] Sie verstarb am 12. Marcheschwan 677. נפטרה יב מרחשון תרעז
[5] I(hre Seele) m(öge) e(ingebunden sein) i(m Bündel) d(es Lebens). ת“נ“צ“ב“ה“


Biografische Notizen

Anna (Chana) Bermann, gest. 12. Marcheschwan 677 = 08. November 1916



Es gibt mehrere Familien mit dem Namen „Bermann“ in Fiume, wir können Anna Bermann aber nicht sicher zuordnen. Siehe v.a.:

Quelle (u.a.): Ebrei a Fiume e Abbazia.


Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka