Das Österreichische Jüdische Museum nimmt heuer wieder an der „Langen Nacht der Museen“ teil. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in dieser besonderen Nacht auch unser Museum besuchen!

Wann: Samstag, 06. Oktober 2018, 18.00 bis 01.00 Uhr
Wo: Österreichisches Jüdisches Museum


Unser Programm im Detail

Synagoge im Museum

18.00 – 01.00 Uhr: Dauerausstellung zu jüdischen Festen, Lebensabschnitten und Synagoge
Individueller Besuch der Ausstellungen

Koscher-Supermarkt

18.15 – 20.00 Uhr:
Rätselrallye: WAS IST KOSCHER?

Kinderprogramm

Sederaufsatz 1774

20.15 – 20.45 Uhr: ALT, ABER NEU!
Schönheiten und ihre Geschichten

Wir präsentieren in der Langen Nacht der Museen erstmals wunderschöne und sehr wertvolle Kultobjekte, die – zumindest seit 1938 – noch niemand gesehen hat. Darunter etwa der prächtige Sederaufsatz chassidischer Herkunft (rechts auf dem Bild) oder den über 3m langen Torawimpel für Rabbi Akiba Eger aus dem Jahr 1761, dessen faszinierende und illustrierte Inschrift das Geburtsdatum des weltberühmten Rabbiners nach 180 Jahren völlig neu bewertet.


Salomon Kohn

20.30 – 23.00 Uhr: NICHT GANZ KOSCHER
Laufende Vorführung des Films


Esterrolle

20.45 – 21.15 Uhr: FÜHRUNG durch DAUERAUSSTELLUNG und SYNAGOGE


Transparent 'Juden unerwünscht' Hornstein 1938

21.15 – 21.45 Uhr: SCHICKSALSJAHR 1938
Kuratorenführung durch die Sonderausstellung


Sederaufsatz 1774

21.45 – 22.15 Uhr: ALT, ABER NEU!
Schönheiten und ihre Geschichten

Wir präsentieren in der Langen Nacht der Museen erstmals wunderschöne und sehr wertvolle Kultobjekte, die – zumindest seit 1938 – noch niemand gesehen hat. Darunter etwa der prächtige Sederaufsatz chassidischer Herkunft (rechts auf dem Bild) oder den über 3m langen Torawimpel für Rabbi Akiba Eger aus dem Jahr 1761, dessen faszinierende und illustrierte Inschrift das Geburtsdatum des weltberühmten Rabbiners nach 180 Jahren völlig neu bewertet.


Transparent 'Juden unerwünscht' Hornstein 1938

22.15 – 22.45 Uhr: SCHICKSALSJAHR 1938
Kuratorenführung durch die Sonderausstellung



Eintritt bzw. Teilnahme mit dem „Lange-Nacht“-Ticket:

  • regulär EUR 15
  • ermäßigt EUR 12
  • frei für Kinder bis 12 Jahre

Das Ticket berechtigt zum Besuch aller an der „Langen Nacht“ teilnehmenden Museen in ganz Österreich.

Tickets erhalten Sie

  • im Österreichischen Jüdischen Museum (Vorverkauf & Abendkasse)
  • in allen weiteren teilnehmenden Museen

Bitte beachten Sie, dass unser Museum Samstag, 06. Oktober, und Sonntag, 07. Oktober, tagsüber geschlossen und an diesem Wochenende „nur“ in der „Langen Nacht der Museen“ geöffnet ist!

Weitere Informationen zur „Langen Nacht“ erhalten Sie auf langenacht.orf.at.