Koschere Melange

Das Blog des Österreichischen Jüdischen Museums - ISSN 2410-6380

Kategorie: ‚Mitbringsel / Souvenirs‘

Pfeifer Laszlo – 08. Jänner 1887

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs Laszlo (Abraham Elieser) Pfeifer, 12. Tevet 687 = 08. Jänner 1887 Die hebräische Grabinschrift Inschrift Pfeifer Laszlo: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ…

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs

Laszlo (Abraham Elieser) Pfeifer, 12. Tevet 687 = 08. Jänner 1887





Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Pfeifer Laszlo: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[2] der teure und verehrte Mann. האיש היקר והנכבד
[3] Er wandelte redlich und übte הלך מישרים פועל
[4] Gerechtigkeit, d(er) e(hrenwerte) H(err), H(err) צדק כהרר
[5] Abraham Elieser אברהם אליעזר
[6] Pfeifer. פפייפער
[7] Seine Seele verließ ihn in Reinheit נשמתו בטהרה יצאה
[8] am 12. Tevet 687 n(ach der) k(leinen) Z(eitrechnung). יב טבת תרמז לפק
[9] S(eine Seele) m(öge eingebunden sein) i(m Bündel) d(es Lebens). ת“נ“צ“ב“ה“


Anmerkungen

Zeile 3: Psalm 15,2; vgl.: Jesaja 33,15 ודבר מישרים „redet aufrichtig“.

Zeile 7: Babylonischer Talmud, Traktat Sanhedrin 68a „seine Seele ging aus…“

Biografische Notizen

Laszlo (Abraham Elieser) Pfeifer, gest. 12. Tevet 687 = 08. Jänner 1887 mit 68 Jahren

Ehefrau: Rozalia (Resl) Pfeifer, gest. 15. Mai 1882


Archiv jüdischer Friedhof Karmacs


Keine Kommentare zu Pfeifer Laszlo – 08. Jänner 1887

Österreicher Gáspár – 06. Jänner 1906

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs Gáspár Österreicher, 06. Jänner 1906 Die hebräische Grabinschrift Inschrift Mautner Lina: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] H(ier ist) g(eborgen) פ“ט [2] Gaspar Österreicher. גאזפאר עסטרעיכער Biografische…

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs

Gáspár Österreicher, 06. Jänner 1906



Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Mautner Lina: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier ist) g(eborgen) פ“ט
[2] Gaspar Österreicher. גאזפאר עסטרעיכער


Biografische Notizen

Gáspár Österreicher, geb. 1830, gest. 06. Jänner 1906

Ehefrau: Fánni (Fradl) Reich, gest. 06. April 1907


Archiv jüdischer Friedhof Karmacs


Keine Kommentare zu Österreicher Gáspár – 06. Jänner 1906

Pfeifer Rozalia – 15. Mai 1882

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs Rozalia (Resl) Pfeifer, 26. Ijjar 642 = 15. Mai 1882 Die hebräische Grabinschrift Inschrift Pfeifer Rozalia: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] Frau Resl. Sie verst(arb) am…

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs

Rozalia (Resl) Pfeifer, 26. Ijjar 642 = 15. Mai 1882



Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Pfeifer Rozalia: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Frau Resl. Sie verst(arb) am 26. Ijjar מרת ריזל נפטרה כו אייר
[2] 642 n(ach der) k(leinen) Z(eitrechnung). תרמב לפק
[3] I(hre Seele) m(öge eingebunden sein) i(m Bündel) d(es Lebens). תנצבה


Biografische Notizen

Rozalia (Resl) Pfeifer, geb. Fleiner ca. 1825, gest. 26. Ijjar 642 = 15. Mai 1882 mit 57 Jahren

Ehemann: Laszlo (Abraham Elieser) Pfeifer, gest. 08. Jänner 1887


Archiv jüdischer Friedhof Karmacs


Keine Kommentare zu Pfeifer Rozalia – 15. Mai 1882

Fürst Jakob – ?

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs Jakob Fürst, ? Die hebräische Grabinschrift Inschrift Fürst Jakob: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ [2] d(er) H(err) Jakob Fürst, Sohn u(nseres Meisters),…

Archiv jüdischer Friedhof Karmacs

Jakob Fürst, ?



Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Fürst Jakob: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[2] d(er) H(err) Jakob Fürst, Sohn u(nseres Meisters), H(errn) Mose. הר יעקב פירשט בן ר“ר משה
[3] Er übte Wohltaten alle Zeit עשה בכל עת צדקות
[4] an den Waisen und verpflegte die Witwen. זו יתומים ופרנס אלמנות
[5] Den Hungrigen und Durstigen und Erschöpften רעבים גם צמאים ועיפות
[6] reichte er seine Hand, ihnen allen, Tag und Nacht. שלח ידו לכלם ימים ולילות
[7] […] […]
[8] […] […]
[9] […] […]
[10] […] […]


Anmerkungen

Insbesondere in Zeile 4 sind sowohl Buchstaben als auch Wortabstände ungenau und daher auf den ersten Blick etwas schwer zu verstehen.

Zeile 2: Interessant, dass der Nachname „Fürst“ hier mit ש, bei seiner Ehefrau Fradl aber mit ס geschrieben wird.

Zeile 4: Das verseinleitende זו ist mir nicht ganz klar.


Biografische Notizen

Jakob Fürst, Sterbedatum nicht lesbar

Vater: Mose Fürst

Ehefrau: Fradl Fürst, gest. 21. Juli 1904


Archiv jüdischer Friedhof Karmacs


Keine Kommentare zu Fürst Jakob – ?

Finde:

Generic selectors
Nur exakte Ergebnisse
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Filter nach Kategorien
'Mitbringsel / Souvenirs'
Abbazia / Opatija
Fiume / Rijeka
Friedhof Eisenstadt (älterer)
Friedhof Eisenstadt (jüngerer)
Friedhof Mattersburg
Friedhof Triest
Genealogie
Karmacs
Kunst und Kultur
Leben und Glaube
Veranstaltungen
nach oben