Israel Hirsch ben Ahron Löb ha-Levi Neufeld, 18. Adar 550 (= Donnerstag, 04. März 1790)

N-18 (Wachstein 431)

  • Grabstein Israel Hirsch ben Ahron Löb ha-Levi Neufeld, 18. Adar 550
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor N


Die Grabinschrift

פ”נ

איש זקן ושבע ימים
כ’ ישראל הרש ב”ה
אהרן ליב נ”פ סג”ל
י”נ יום ד’ (ח)י אדר תק”ן

תנצב”ה


Anmerkungen

‘starb in hohen Alter …’

Wachstein B., Die Grabinschriften …, a.a.O., 155

Zeile 2: “alt und satt an Tagen” (Genesis 35,29 u.a.).

Zeile 5: Wie auch Wachstein im hebräischen Teil anmerkt: Lesen wir “18”. Adar, war der Sterbetag ein Donnerstag (und nicht “Tag 4 (= Mittwoch) wie in der Inschrift, lesen wir ד”י, also 14. (Adar), war das Sterbedatum Sonntag, der 28. Februar!


Biografische Notizen

1. Ehefrau: Zipperl Neufeld, gest. 02. März 1752

2. Ehefrau: Mirjam Neufeld, gest. 30. November 1773


Sohn: Simeon Neufeld, gest. 16. Februar 1830


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt