Löb ben Moses Koblenz, 23. Schvat 517 (= Sonntag, 13. Februar 1757)

G-32 (Wachstein 250)

  • Grabstein Löb ben Moses Koblenz, 23. Schvat 517
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor G


Die Grabinschrift

פ”נ
איש כשר הר”ר ליב בן
הר”ר משה קאבלינץ ז”ל
נקבר יום א’ כ”א שבט תקי”ז
לפ”ק

תנצב”ה


Anmerkungen

Zeile 4: “Er wurde begraben am Tag 1 (= Sonntag), 21. Schvat”. Es fehlt also die Angabe des Sterbedatums und Sonntag war auch nicht der 21., sondern der 23. Schvat. Wachstein vermutet, dass vielleicht der Tod am Freitag, also am 21. Schvat, erfolgte.

Letzte Zeile: Wachstein übersieht in seiner Transkription die Schlusseulogie.


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt