Salman Moses Wesel, 19. Cheschwan 626 (= Mittwoch, 08. November 1865)

א-L5 (Wachstein 1018)

  • Grabstein Salman Moses Wesel, 19. Cheschwan 626
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor Alef


Die Grabinschrift

פ”נ
הבח’ זלמן משה וויזל נפטר
יום ד’ י”ט מרחשון תרכ”ו לפ”ק

תנצב”ה


Anmerkungen

Der Grabstein hat auf der Rückseite die einigermaßen gut lesbare hebräische Nummer תתעב, auch die Inschrift ist recht gut lesbar. Wir wissen jedoch nicht, wo der Grabstein ursprünglich stand.


Ledigen Standes.

Wachstein B., Die Grabinschriften …, a.a.O., 286

Zeile 2: “Der Junggeselle / Jüngling …”.


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt