Jentel Tochter Baruch ha-Cohen, Frau Baruch ha-Levi Austerlitz, 19. Ijjar 560 (= Mittwoch, 14. Mai 1800)

H-33 (Wachstein 485)

  • Grabstein Jentel Tochter Baruch ha-Cohen, Frau Baruch ha-Levi Austerlitz, 19. Ijjar 560
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor H


Die Grabinschrift

פ”ט
האשה מרת יענטל בת
מוהר”ר ברוך כ”ץ אשת הר”ר
ברוך אויסטרליץ סג”ל
נקברה יום ב’ י”ט אייר תק”ס ל’

תנצב”ה


Anmerkungen

Zeile 5: “Sie wurde begraben am Tag 2 (= Montag), 19. Ijjar”. Der 19. Ijjar war aber ein Mittwoch. Da nur das Begräbnisdatum, aber kein Sterbedatum, angegeben ist, könnte es sein, dass Jentel Austerlitz am Montag, 17. Ijjar (= 12. Mai) verstorben ist und am Mittwoch begraben wurde.
Oben wurde jedoch der 14. Mai (auch) als Sterbedatum angenommen, weil nicht eruierbar ist, ob Wachstein beim Sterbedatum auf eine andere Quelle als die Inschrift zurückgreifen konnte.


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt