Frau Elkele Tochter Meir M.-D., 21. Tischre 516 (= Freitag, 26. September 1755)

O-9 (Wachstein 237)

  • Grabstein Frau Elkele Tochter Meir M.-D., 21. Tischre 516
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor O


Die Grabinschrift

פ”ט
האשה מ’ עלקלי
בת כ’ מאיר מ”ד ז”ל
נפטר יו’ ו’
ה”ר תקט”(ז) ל’

תנצב”ה


Anmerkungen

Zeile 5: ה”ר = Hoschanna Rabba, der 21. Tischre.


Biografische Notizen

Wachstein verweist auf eine Fußnote zu seinen Ausführungen zu Rösel Mühlendorf:

In Nr. 237 lernen wir wohl auch einen Meir M.-D. kennen, der 1756 bereits verstorben war, dieser kann jedoch Meir, der Sohn des Moses Löb Lipschitz sein, der zwischen 1741 und 1752 starb und den Beinamen M.-D. = Mannersdorf führte.

Wachstein B., Die Grabinschriften …, a.a.O., 31f


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt