Beer … [ha-Levi]

L-18/32 (Wachstein 1132)

  • Grabstein Beer ... [ha-Levi]
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor L


Die Grabinschrift

פ”נ
בחור בשנים איש
בער ולו ידע מדע
כנבונים יגע וטרח
בכמה ענינים
בתורה ובדרך ארץ שנ …
ד שונים ה”ה הב … בער

תנצב”ה


Anmerkungen

Die abgebrochene Rückseite des Grabsteins befand sich am Standort L32 und wurde zum Standort L-18 gebracht.


Wachstein listet den Grabstein unter “Mangelhaft datierte und undatierte Grabschriften. Das Datum ist ausgebrochen. Der Nachname “Halevi” ist nur erschlossen, weil der Krug als Levitensymbol eingemeißelt ist.

Siehe Wachstein B., Die Grabinschriften …, a.a.O., 306

Der Grabstein ist in die Erde eingesunken, daher ist heute noch weniger von der Inschrift zu sehen als zu Wachsteins Zeiten. In den letzten 3 Zeilen kann selbstverständlich keine Zeilengerechtigkeit gewährleistet werden.

Zeile 1: “Ein Jüngling / ein junger Mann”.


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt