Esterl Tochter Leser, Frau Abram, 22. Cheschwan 532 (= Mittwoch, 30. Oktober 1771)

P-53 (Wachstein 331)

  • Grabstein Esterl Tochter Leser, Frau Abram, 22. Cheschwan 532
  • älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt, Sektor P


Die Grabinschrift

פ”ט
האשה מרת אסתרל
ב”כ ליזר אשת כמר
אברם ז”ל נקברה יום
(ד’ כ”ב) מרחשון תקל”ב ל’

תנצב”ה


Anmerkungen

Die Zuordnung dieses Grabsteins ist nicht mit Sicherheit möglich, da unsere festgesetzten Konventionen nicht zutreffen. Allerdings ermöglicht uns die heute nicht mehr sichtbare, aber von uns erschlossene Standortnummer 707, zusammen mit den einigermaßen lesbaren Stellen der Inschrift eine sehr wahrscheinliche Zuordnung.


Biografische Notizen

Schwester (vielleicht): Rösel Tochter Elieser, gest. 08. August 1727

Ehemann (vielleicht): Abraham Wachter, gest. 14. Juni 1748

Sohn (vielleicht): Josef Wachter, gest. 23. März 1776

Die (wahrscheinliche) Schwester ist in der Nähe begraben.


Archiv älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt