Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt

Leopold (Meir Löb) Steger, 25. Siwan 650 (= Freitag, 13. Juni 1890)

Standortnummer: 704


Die Grabinschrift

Inschrift Leopold Steger: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Tränen- {Träneneiche} eiche אלון {אלון בכות} בכות
[2] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[3] der Leichnam eines untadeligen und gottesfürchtigen Mannes. גוית איש תם וירא שמים
[4] Ein lauteres Herz und reine Hände hatte er. בר לב ונקי כפים
[5] Er übte Gerechtigkeit und Liebe ohne Trägheit, ועשה צדקה וחסד בלי עצלתים
[6] d(er) l(öbliche), edle und geehrte, e(hrenhafte) H(err) ה“ה היקר והנכבד כ“ה
[7] Meir Löb Steger, מאיר ליב שטעגער
[8] a(uf ihm sei) F(riede). ע“ה
[9] Er verstarb i(n) g(utem) R(uf) am V(orabend des) h(eiligen) Sch(abbat), dem 25. Siwan נפטר ב“ש“ט ע“ש“ק כה“ סיון
[10] des Jahres 650 n(ach der) k(leinen) Z(eitrechnung). בשנת ת’ר’ן’ ל
[11] S(eine) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצבה

Sockel 2

Inschrift Leopold StegerS: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Hild. Oedenburg



Anmerkungen

Zeile 1: Vgl. bes. Ijob 1,1 „…dieser Mann, untadelig, rechtschaffen und gottesfürchtig…“ …האיש ההוא תם וישר וירא אלהים….

Zeile 4: Vgl. Psalm 24,4 „Der reine Hände hat und ein lauteres Herz …“ נקי כפים ובר לבב….

Zeile 5: Vgl. Sprüche 21,21 „Er strebt nach Gerechtigkeit und Güte…“ רדף צדקה וחסד, auch Sprüche 21,3 u.a.

Zeile 9: Vgl. Berachot 17a „…Heil dem, der … mit gutem Namen gestorben ist …“ …אשרי…שנפטר בשם טוב…; vgl. auch babylonischer Talmud, Traktat Avot II,8 „…hat er einen guten Namen erworben, hat er etwas für sich erworben“ …קנה שם טוב, קנה לעצמו…. Der gute Name kommt im Gegensatz zu allen anderen geistigen und sittlichen Gütern fast ausschließlich dem Besitzer zugute und bleibt auch nach dem Tod sein eigen (Hirsch Samson Raphael, Siddur. Israels Gebete, Zürich-Basel 1992, 443); s. auch Avot IV, 7 „… Drei Kronen gibt es: die Krone der Tora, die Krone des Priestertums und die Krone des Königtums; die Krone des guten Namens aber erhebt sich über sie“ ‎‏‏ … שלשה כתרים הן: כתר תורה וכתר כהונה וכתר מלכות: וכתר שם טוב עולה על גביהן.


Biografische Notizen

Leopold Steger, Privatmann, verheiratet / married, geb. in / born in Frauenkirchen, gest. / died mit / at 66 Jahren an Magenkrebs in Oberberg-Eisenstadt 6.

Eintrag Tod Leopold Steger, 13. Juni 1890, Eisenstadt

Eintrag Tod Leopold Steger, 13. Juni 1890, Eisenstadt


Vater / Father: Salomon Steger

1. Ehefrau: Anna (Schendl) / Charlotte Hess, geb. / born ca. 1819, Tochter des / daughter of Aron Hess, wh.: / physical address: Eisenstadt, Hochzeit / Marriage: 09. Juni / June 1851 in Eisenstadt. Leopold Steger war bei der Hochzeit 23 Jahre, Anna 32 Jahre alt / Leopold was at the marriage 23 years, Anna 32 years old. Anmerkung: „Der Bräutigam ist aus Frauenkirchen“ / Notice: „The groom is from Frauenkirchen“. Anna (Schendl) Charlotte starb / died 06. Mai / May 1877 in Eisenstadt. Leopold Steger ist fälschlicherweise als Vater eingetragen, müsste als Ehemann eingetragen sein! / In the death entry Leopold Steger is the father of Anna, which is wrong. Leopold is her husband!

Tochter / Daughter von / from Leopold Steger und / and Anna Hess:
Johanna / Charlotte Steger
, geb. / born 01. November 1853 in Eisenstadt (name of the mother: Charlotte (!))

Heirat / Marriage Johanna Steger und / and Max / Miksa Hacker 02. Juni / June 1874 in Eisenstadt. Max Hacker aus / from Kobersdorf, Fleischhauer / butcher, war / was 26 Jahre / years, Johanna / Charlotti! 19 Jahre / years alt old. Heiratseintrag sowohl in Eisenstadt als auch in Kobersdorf! / Marriage entry both in Eisenstadt and in Kobersdorf!
Max Hacker, gest. 11. April 1914 in Wien an Lungentuberkulose / died 11 April 1914 in Vienna pulmonary tuberculosis
Charlotte Hacker, geb. Steger, gest. 14. September 1933 in Wien an chronischer Herzmuskelentzündung / died 14 September 1933 in Vienna chronical myocarditis. Im Sterbebuch ist der Mädchenname von Charolotte, Steger, angegeben! / In the death book the maiden name of Charlotte, Steger, is registered!


2. Ehefrau / wife: Flora (Fani) Gabriel, geb. / born 22. September 1849 in Eisenstadt, Tochter des / daughter of Aron Gabriel, Handelsmann / merchant und der Theresia NN, geheiratet / married 27. Dezember 1880 in Eisenstadt. Leopold Steger, Witwer / widow, war / was 54 Jahre / years, Flora 30 Jahre / years alt / old.
Der Vater von Flora (Fani), Aron Gabriel starb am 29. Mai 1849 in Eisenstadt, einige Monate, bevor seine Tochter geboren wurde. / Father Aron Gabriel died 29 May 1849 in Eisenstadt, just a few month before his daughter Fani was born.
Die Mutter, Theresia Gabriel, starb am 29. Februar 1888 und ist am jüngeren jüdischen Friedhof in Eisenstadt begraben. The mother, Theresia Gabriel, died 29 Febraur 1888 and is buried on the younger Jewish Cemetery of Eisenstadt.

Flora Steger starb am / died 12. April 1928 um 5 Uhr früh / at 5am mit 73 Jahren / at age 73 an Altersschwäche / senile decay in Dunajská Streda (Slowakei / Slovakia). Eintrag (Nachtrag) im Sterbebuch Eisenstadt am 21. Jänner 1935 / Registry entry in death book Eisenstadt from 21 January 1935):

Eintrag Sterbebuch Eisenstadt Flora Steger, 12. April 1928 in Dunajská Streda

Eintrag Sterbebuch Eisenstadt Flora Steger, 12. April 1928 in Dunajská Streda



Tochter / Daughter von / from Leopold Steger und / and Flora Gabriel:

Teresa Steger-Goldstein, geb. / born 05. Juli / July 1890 in Eisenstadt (3 Wochen nach dem Tod des Vaters / 3 weeks after the death of her father).
Heirat / Marriage with Leopold (Lipman) Goldstein, römisch-katholisch / roman-catholic (!), geb. / born 25. Jänner / January 1882 in Dunajská Streda, Sohn des / son of Bazina (?) Jehoschua Goldstein und / and ? Cheile.
Teresa wurde bei der Ankunft in Auschwitz am 18. Juni 1944 ermordet / Teresa was killed in Auschwitz June 18, 1944 upon arrival (Schoa-Opfer / -victim), Leopold Goldstein wurde ebenfalls nach Auschwitz deportiert und ermordet / Leopold Goldstein too was killed in Auschwitz 1944 (Schoa-Opfer / -victim) (Im Testimonial ist das Geburtsdatum von Leopold mit 1881 angegeben / Birth date of Leopold in the testimonial is 1881).

Leopold (Lipman) Goldstein und / and Teresa Steger hatten 8 Kinder / had 8 children…


Material und Maße des Grabsteins

Granit, 175/70/36


Archiv jüngerer jüdischer Friedhof Eisenstadt