Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka

Gisella (Gütel) Holländer-Fröhlich, 28. Tevet 700 = 09. Jänner 1940


Grabstein Gisella (Gütel) Holländer, geb. Fröhlich, 09. Jänner 1940

Grabstein Gisella (Gütel) Holländer, geb. Fröhlich, 09. Jänner 1940


Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Holländer-Fröhlich: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[2] die Frau Gütel, Tochter des Abraham. האשה גיטל בת אברהם
[3] I(hre Seele) g(ing hinweg) am 28. Tevet 700. י“נ כח טבת ת“ש


Biografische Notizen

Gisella (Gütel) Fröhlich, geb. 01. Mai 1879 in Karlovac, gest. 28. Tevet 700 = 09. Jänner 1940

Vater: Alberto (Abraham) Fröhlich
Mutter: Giovanna (Fröhlich)

Ehemann: Adolf(o) Holländer, geb. 06. Jänner 1876 in Nagyszombat (Ungarn)

Sohn: Alberto Holländer, geb. 16. Dezember 1901 in Fiume, gest. nach 1945 in Triest

Tochter: Margherita Holländer, geb. 30. November 1903 in Fiume, verh. mit Emilio Moravec

Quelle (u.a.): Ebrei a Fiume e Abbazia


Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka