Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka

Guglielmo (Seev) Neufeld, 1918


Grabstein Guglielmo (Seev) Neufeld, 1918

Grabstein Guglielmo (Seev) Neufeld, 1918



Die hebräische Grabinschrift

Inschrift Neufeld Guglielmo: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) b(egraben) פ“נ
[2] Seev, Sohn der Mirjam. זאב בן מרים
[3] S(eine Seele) m(öge) e(ingebunden sein) i(m Bündel) d(es Lebens). תנצבה


Biografische Notizen

Guglielmo (Seev) Neufeld, geb. 1852, gest. 1918 in Fiume

Mutter: Mirjam (Neufeld)

Ehefrau: Roza (Rosa) Grosz, Tochter des Ignazio Grosz und der Caterina Dorgonthal, geb. 15. Februar 1861 in Nagyvarad (Ungarn)

Sohn: Bartolomeo Neufeld, geb. 29. September 1878 in Molcsbèrèny (Ungarn), verh. mit Carolina Hirsch, geb. 24. November 1878 in Fiume, Tochter des Matteo Hirsch, römisch katholisch

Quelle: Ebrei a Fiume e Abbazia


Archiv jüdischer Friedhof Fiume/Rijeka