Personenregister jüdischer Friedhof Währing

Barbara / Betty (Bela) Neumann, geb. Mittler, 14. Tevet 612 (= Dienstag, 06. Jänner 1852)



Die Grabinschrift

Inschrift Barbara Neumann: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Dieser זאת
[2] Stein möge sein המצבה תהי
[3] Zeuge, denn hier ist geborgen לעדה כי פה טמונה
[4] die teure Frau, F(rau) Bela, האשה היקרה מ“ בילה
[5] Ehefrau d(es ehrbaren) H(errn) Hirsch Neumann. אשת כה הירש ניימאן
[6] Sie verstarb am Dienstag, 14. Tevet נפטרת ביום ג יד טבת
[7] des Jahres 612 n(ach der) k(leinen) Z(eitrechnung). שנת תריב לפ“ק
[8] I(hre) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצבה
[9] BETTY NEUMANN


Biografische Notizen

Barbara / Betty (Bela) Neumann, geb. Mittler ca. 1824, gest. 14. Tevet 612 = Dienstag, 06. Jänner 1852 um 14 Uhr mit 28 Jahren an Lungensucht in Wien, Leopoldstadt, begraben am 08. Jänner am jüdischen Friedhof Währing, alte Nr. 2579, neu: Gruppe 7, Nr. 269

Ehemann: Hermann (Hirsch) Neumann, Kaufmann aus aus Hradčovice (damals Ungarn, heute Tschechien)


Personenregister jüdischer Friedhof Währing