Vom 3. bis 10. Oktober 2020 findet als Ersatz für die Lange Nacht der Museen die ORF Museumszeit, Kennwort “ORF-Ticket”, statt.
Auch unser Museum nimmt gerne daran teil und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in dieser besonderen kommenden Woche besuchen!


Dienstag, 06. Oktober 2020 und Donnerstag, 08. Oktober 2020, jeweils 15 – 15.45 Uhr:

Führung Synagoge

Ein Überblick zu Synagoge, jüdischem Gottesdienst und der Rolle der Tora ‒ in der ältesten in ihrer ursprünglichen Funktion erhaltenen Synagoge Österreichs.

Preis pro Person: 3 Euro (inkludiert den Eintritt in das Museum).



Mittwoch, 07. Oktober 2020, 20 Uhr:

Führung älterer und jüngerer jüdischer Friedhof

1.400 Grabsteine und viele Fragen: “Woher sind die Juden eigentlich nach Eisenstadt gekommen?”, “Was war das Schicksal der Angehörigen der Toten 1938?”…

Der ältere Friedhof, belegt von 1679 bis 1874, kann als einer der bedeutendsten jüdischen Friedhöfe in Europa gelten. Der jüngere Friedhof, bis 1938 belegt, 1992 geschändet, erzählt spannende Geschichten über die letzten Jahrzehnte jüdischen Lebens in Eisenstadt.

Wir empfehlen das Mitbringen einer Taschenlampe und ersuchen die Männer um Mitnahme einer Kopfbedeckung!

Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bitte auf das Schuhwerk achten wegen eventuell nassem Gras!

Preis pro Person: 3 Euro.

Treffpunkt: Österreichisches Jüdisches Museum, 7000 Eisenstadt, Unterbergstraße 6.



Museumszeit_Logo, Credit: ORF-Design

Museumszeit_Logo, Credit: ORF-Design