Namensindex aller auf dem jüdischen Friedhof von Kobersdorf online gestellten Grabsteine in alphabetischer Reihenfolge der (Nach-)Namen.

  1. Alt Esther – 20. Februar 1928
  2. Alt Sigmund – 24. September 1936
  3. Basch Franziska – 24. Oktober 1877
  4. Baumsteiger Telza – 26. Februar 1916
  5. Frischmann Mose – 29. Juli 1935
  6. Gerstl Mordechai – 10. Februar 1920
  7. Glaser Kathi, geb. Löwy – 03. September 1898
  8. Gütel, Frau des Gerschon – 20. März 1825
  9. Hacker Isak – 12. April 1928
  10. Hacker Jakob – 15. April 1919
  11. Hacker Mathilde – 15. Dezember 1913
  12. Hacker Mayer – 14. Jänner 1900
  13. Hacker Michla – 10. April 1922
  14. Hacker Mordechai – 03. März 1916
  15. Hirschl Salomon Löb – 01. Jänner 1897
  16. Holzer Anton – 05. Mai 1934
  17. Holzer Chajim – 07. Mai 1911
  18. Holzer Ignatz – 29. November 1894
  19. Holzer Jakob – 29. November 1916
  20. Holzer Mele – 05. April 1894
  21. Holzer Salomon – 02. Oktober 1934
  22. Jaul Chajla – 15. März 1937
  23. Jaul Hani, geb. Bauer – 21. Oktober 1924
  24. Jaul Leopold – 14. September 1923
  25. Jidl / Jehuda, Sohn des Samuel – 12. Juni 1813
  26. König Mose – 11. März 1914
  27. Leser, Sohn des Joel Löb – 13. April 1820
  28. Luria Bernhard – 24. Oktober 1904
  29. Max Adele, geb. Schwarz – 20. Juli 1919
  30. Mirl, Frau des Salman – 20. Mai 1824
  31. Mose, Sohn des Baruch – 23. August 1832
  32. Neumann Sali – 21. Juli 1893
  33. Reininger Leopold – 03. April 1924
  34. Riegler Fanni, geb. Winkler – 05. Februar 1909
  35. Riegler Karl – 17. Juli 1930
  36. Spiegel Rosa – 28. März 1919
  37. Stössl Ilka, geb. Hacker – 01. Juni 1921
  38. Winkler Fani – 17. Juli 1888
  39. Winkler Jentl – 23. September 1922
  40. Winkler Zvi Jehuda – 14. März 1935
  41. Zollschan Salomon – 27. Februar 1907