Koschere Melange

Das Blog des Österreichischen Jüdischen Museums - ISSN 2410-6380

Kategorie: Ebenfurth

N. N. – Mann – ohne Datum

Personenregister jüdische Grabsteine Ebenfurth N. N., Mann, ohne Datum Die Grabinschrift NN-Mann: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] […] Auferstehung / du wirst leben. […רוד] [ת]חי[ה] [2] Hier ist geborgen פה…

Personenregister jüdische Grabsteine Ebenfurth


N. N., Mann, ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., Mann, ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., Mann, ohne Datum



Die Grabinschrift

NN-Mann: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] […] Auferstehung / du wirst leben. […רוד] [ת]חי[ה]
[2] Hier ist geborgen פה טמון


Anmerkungen

Bei diesem Fragment handelt es sich um den obersten Teil eines Steines. Die erste Zeile müsste so eine Art „Überschrift“ über der eigentlichen Inschrift sein.


Personenregister jüdische Grabsteine Ebenfurth


Keine Kommentare zu N. N. – Mann – ohne Datum

N. N. – Mann – ohne Datum

Personenregister jüdische Grabsteine Ebenfurth N. N., Mann, ohne Datum Die Grabinschrift Mann oD: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung ’ [1] Hi(er) פ[ה] [2] liegt geborgen ein Mann. נטמן איש Personenregister jüdische…

Personenregister jüdische Grabsteine Ebenfurth


N. N., Mann, ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., Mann, ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., Mann, ohne Datum



Die Grabinschrift

Mann oD: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Hi(er) פ[ה]
[2] liegt geborgen ein Mann. נטמן איש


Personenregister jüdische Grabsteine Ebenfurth


Keine Kommentare zu N. N. – Mann – ohne Datum

N. N. – Frau – ohne Datum

N. N., Frau, ohne Datum Die Grabinschrift NN-Frau: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] Diesen Stein, den ich setzte האבן הזאת אשר [2] als Stele wegen שמתי מצבה [על פי] [3]…

N. N., Frau, ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., Frau, ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., Frau, ohne Datum



Die Grabinschrift

NN-Frau: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] Diesen Stein, den ich setzte האבן הזאת אשר
[2] als Stele wegen שמתי מצבה [על פי]
[3] des Hinscheidens meiner Mutter, meiner Lehrerin, die recht- פטירת אמי מורתי היש
[4] schaffen war in ihrem Handeln, in den Geboten רה במעשיה במצות
[5] und in der Wohltätigkeit all ihre Tage in ihrer Jugen(d) ובצדקה כל [ימי]ה בנערי“
[6] und in ihrem Alter, […] ובזקניה מ[…] אח[…]


Anmerkungen

Schade, dass in dieser schönen und doch längeren Inschrift mit altem Einleitungsformular weder Name noch Sterbedatum erhalten sind.


Keine Kommentare zu N. N. – Frau – ohne Datum

Kela/Kejle? – ohne Datum

Kela / Kejle?, ohne Datum Die Grabinschrift kelaoD: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] [Hier?] wurde [begraben? die…] נק[ברה? אשה…] [2] und fromme [(Frau), F(rau)] והחס[ודה מרת] [3] Kela / Kejle?,…

Kela / Kejle?, ohne Datum

Grabsteinfragment Kela, ohne Datum

Grabsteinfragment Kela / Kejle?, ohne Datum



Die Grabinschrift

kelaoD: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] [Hier?] wurde [begraben? die…] נק[ברה? אשה…]
[2] und fromme [(Frau), F(rau)] והחס[ודה מרת]
[3] Kela / Kejle?, T[ochter des…] ק\כילה ב[ת…]
[4] […] am [Donnerstag?…] [.“..] יום [ה“?…]


Keine Kommentare zu Kela/Kejle? – ohne Datum

Mordechai? – September/Oktober – ohne Jahr

Mordechai?, Jom Kippur? (September/Oktober), ohne Jahr Die Grabinschrift mordechai-oJ: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] [Morde]chai […] [מרד]כי מ[…] [2] [Er v]erstarb [am] [נ]פטר [3] [Jom Ki]ppur [יום כ]פור Anmerkungen: Außer…

Mordechai?, Jom Kippur? (September/Oktober), ohne Jahr

Grabsteinfragment Mordechai?, Jom Kippur?, ohne Jahr

Grabsteinfragment Mordechai?, Jom Kippur?, ohne Jahr



Die Grabinschrift

mordechai-oJ: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] [Morde]chai […] [מרד]כי מ[…]
[2] [Er v]erstarb [am] [נ]פטר
[3] [Jom Ki]ppur [יום כ]פור


Anmerkungen:

Außer Zeile 2, die wohl einigermaßen sicher gelesen werden kann, ist alles reine Spekulation!
Die Spekulationen bei einem Fragment, auf dem nur wenige Buchstaben lesbar sind, fußen auf der Annahme, dass es sich um einen eher kleinen Grabstein mit einer sehr knappen Grabinschrift handelte: Einleitungsformel – Name – Sterben – Datum.

Sicher ist nur, dass es sich um einen Mann handelt (Verbform in Zeile 2) und dass dieser sehr wahrscheinlich am Vorabend von Jom Kippur oder an Jom Kippur verstorben ist.

Zeile 1: Vielleicht der hebräische Vorname Mordechai. Das מ danach könnte vielleicht ein zweiter Vorname wie „Menachem“ oder „Mose“ sein oder auch einen Ort als Herkunftsort anzeigen „aus …“.

Zeile 3: Selbstverständlich kann es auch ערב יום כפור, also „Vorabend von Jom Kippur“ sein.


Keine Kommentare zu Mordechai? – September/Oktober – ohne Jahr

N. N. – ohne Datum

N. N., ohne Datum Die Grabinschrift NNoD: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung [1] […] teure(r) / teure? […] יקר’ \ יקר [2] […] [.קק] Anmerkung Unklar, ob der Grabstein einer Fau…

N. N., ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., ohne Datum

Grabsteinfragment N. N., ohne Datum



Die Grabinschrift

NNoD: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] […] teure(r) / teure? […] יקר’ \ יקר
[2] […] [.קק]


Anmerkung

Unklar, ob der Grabstein einer Fau oder einem Mann gehörte, weil:

Zeile 1: Nicht sicher lesbar, möglicherweise ein Abkürzungsstrich für die feminine Verbform יקרה „die teure (Frau)“?

Zeile 2: Lassen wir einen Namen bzw. Ortsnamen außen vor, käme etwa etwa in Frage: מחקק oder מחוקק „Gesetzgeber“, meist als Zitat Deuteronomium 33,21: כי שם חלקת מחקק ספון „denn dort ist der Anteil des verborgenen Anführers = Gesetzgebers“.
Oder auch Hosea 10,1 גפן בוקק „ein leerer Weinstock“.


Keine Kommentare zu N. N. – ohne Datum

Finde:

Generic selectors
Nur exakte Ergebnisse
Suche im Titel
Suche im Inhalt
rl_gallery
Filter nach Kategorien
Abbazia / Opatija
Cheder
Ebenfurth
Fiume / Rijeka
Friedhof Eisenstadt (älterer)
Friedhof Eisenstadt (jüngerer)
Friedhof Kobersdorf
Friedhof Mattersburg
Friedhof Triest
Friedhof Währing
Genealogie
Karmacs
Kunst und Kultur
Leben und Glaube
Mitbringsel / Souvenirs
Podcasts
Salischtschyky / Zalishchyky
nach oben